WU18 II gelingt mit zwei Siegen am letzten Spieltag ein würdiger Abschluss der Oberliga-Saison!

WU-18 2 belegt Platz 5 in der Abschlusstabelle

Bereits im Vorfeld war klar, dass dieser Spieltag aufgrund der reduzierten Spielerzahl nur mit Unterstützung von Spielerinnen der WU16 würde stattfinden können. Dazu kam dann noch Verletzungspech im Spiel, so dass gegen Schwerte fünf gesunde und eine angeschlagene Spielerin das Spiel beenden mussten. Großen Respekt dafür!

Am Ende reichte es zu zwei Siegen und damit abschließend Tabellenplatz 5.

 

 

RE Schwelm II – TB Höntrop             2:0

 

Gegen den vermeintlich leichteren Gegner an diesem Tag gestaltete sich der Start dennoch etwas holprig.  Ziel war es, die Mädchen aus Höntrop von Anfang an durch starke Aufschläge in Bedrängnis zu bringen und durch konsequente Angriffe die Punkte zu erzielen.

Nachdem sich die erste Nervosität gelegt hatte und es schnell immer besser gelang, die WU16-Mädels in das Spiel zu integrieren, hatte Schwelm das Spiel sicher im Griff und gewann am Ende verdient.

 

 

RE Schwelm II – VV Schwerte II        2:0

 

Pech beim Einschlagen zum zweiten Spiel: Eine Spielerin knickte um und musste den Spieltag mit einer Bänderverletzung vorzeitig beenden; bei einer anderen bestand eine Handgelenkverletzung vom Pokalspiel am vergangenen Mittwoch, die sich jetzt wieder deutlich bemerkbar machte.
Beim Gegner wusste man nicht wirklich, was man zu erwarten hatte: Ein bekannter Name, bekannte Gesichter aus dem Bezirks- und Regionalkader,…

Nach einem Schlagabtausch im ersten Satz stellten sich die Schwelmerinnen immer besser auf die Schwerter Mädchen ein. Es gelang ihnen, gegen die großen Blockspielerinnen zu bestehen und gezielt die Lücken zu finden. Den zweiten Satz dominierten sie von Beginn an und es gelang ein sicherer Start-Ziel-Sieg.

 

Die Spiele im Detail:

 

RE Schwelm II – TB Höntrop 2:0 (25:14   25:12)

 

RE Schwelm II – VV Schwerte 2:0 (25:22   25:17)

 

Die Mannschaft:

 

Alisha, Carolin, Karolin, Melisa, Britt, Amelie und Lilly

 

Vielen Dank an Amelie und Lilly aus der WU16. Ihr habt ein tolles Spiel gemacht!
Gute Besserung an Carolin und Karolin (vielen Dank, dass Du durchgehalten hast)!

 

Coach: Olaf Heisler

 

Die Saison der WU-18 2 ist damit beendet und wird in der Saison 2019/20 als WU-18 1 an den Start gehen!

Save the Date

Westdeutsche Meisterschaften Volleyball

Rote Erde Schwelm weibliche U18

Sa. 16. -  So. 17. März 2019

Dreifeldhalle Schwelm-ArENa