Team RE Damen 1: Muss zum Landesliga-Absteiger TV Gerthe

RE steckt mitten im Abstiegskampf

Für die TG RE Schwelm lief der heutige Spieltag alles andere als optimal, denn bis auf Herne und Hattingen 1 haben alle Mannschaften von unten punkten können. So steht RE nur noch mit einem Punkt Vorsprung vor einem direkten Abstiegsplatz.

 

Fakten vor dem Spiel:

Der Absteiger aus der Landesliga ist seinem Ruf als Favorit in der Liga gerecht geworden und hat 6 seiner 5 Spiel gewinnen können. Nur am ersten Spieltag gab es für die Bochumerinnen eine Niederlage.

Die TG RE Schwelm hat immerhin 3 seiner 6 Spiele gewinnen können, was mit der Unerfahrenheit der jungen Schwelmerinnen ein gutes Ergebnis ist.

Im Pokal hat die Damen 1 vor 3 Wochen zwar den TV Gerthe bezwingen können, aber bekanntlich hat der Pokal eigene Gesetze.

Weiterhin werden Schwelm die Langzeitverletzten Maren Luthe und Annika Radtke nicht zur Verfügung stehen, ebenso die aktuell ekrankten Spielerinnen Nina Vidovic, Sophie Zeiser und Marie Ostra, sowie Britt Heisler, die am Wochenende in der Damen 2 zum Einsatz kommen wird.

Demnach keine guten Voraussetzungen die Pokalüberraschung wiederholen zu können.

 

Daten und Fakten zum Spieltag:

Auswärts

In Bochum

Sonntag

16.12.2018

Spielbeginn

13:00 Uhr

Gegner

TV Gerthe

Anschrift

Mühlbachschule

Catroper Hellweg 556

44805 Bochum

Save the Date

Westdeutsche Meisterschaften Volleyball

Rote Erde Schwelm weibliche U18

Sa. 16. -  So. 17. März 2019

Dreifeldhalle Schwelm-ArENa