U16-2 wird vorzeitig Meister in der Jugend-Bezirksliga

Direkte Qualifikation für das Bezirksfinale erreicht!

U16-2 wird vorzeitig Meister in der Jugend-Bezirksliga!!!

Der Tabellenführer aus Gerthe war Gastgeber des Meisterschaftsspiels am 16.03.2019.  Der erste Schwelmer Gegner hieß TV Asseln. Rote Erde spielte von Anfang an souverän. Die RE Mädchen waren deutlich überlegen und gewannen beide Sätze 25:14 und 25:12.

Durch die Niederlage von Gerthe gegen Asseln kam es zum Endspiel um die Meisterschaft gegen Gerthe.

Im zweiten Spiel gegen Gerthe knüpften die Schwelmer Mannschaft nahtlos an ihre Leistung aus dem ersten Spiel an. Durch eine Aufschlagserie im 1. Satz von Laura wurden schnell Punkte gemacht. Entscheidend war im Spiel die Kommunikation der Spielerinnen untereinander. Es passte bei diesem Spiel einfach alles. Sieg 1. Satz 25:18.  Auch im 2. Satz kam Gerthe einfach nicht mehr an Rote Erde heran. Sieg  25:13. 

Wer hätte gedacht, dass diese junge Mannschaft  Bezirksmeister wird? Jüngste Teilnehmerin von RE ist grad einmal 11 Jahre alt.

Mit dem vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft hat sich das Team direkt für das Bezirksfinale qualifiziert.

Es spielten Lisa, Anna, Carlotta, Laura, Anissa, Aurelia, Lotta, Luisa, Julia, Luana und Dana

Ein toller Erfolg der Mannschaft von Trainer Carsten

 

Von

Claudia Läms