U13 mit Sieg und Niederlage gegen Human Essen

Am vergangenen Spieltag ging es zu Hause gegen VV Human Essen Mädchen I und II.

Das erste Spiel gegen das zweite Team aus Essen begann zunächst recht zögerlich, allerdings konnten sich die Mädels aus Schwelm ganz schnell mit starken Aufschlägen und schlau gespielten 3. Bällen den Sieg holen mit 25:15 und 25:7.

Im zweiten Spiel mussten die Schwelmer Mädels sich etwas mehr anstrengen, da von den Gegnern etwas mehr zurückkam. Im ersten Satz spielten die Teams lange auf Augenhöhe bis sich die Schwelmer mit einem 25:22 durchsetzen konnten. Nun hieß es, nur noch einen Satz nach Hause zu holen, doch die Essener spielten konstanter und die Schwelmer zu hektisch mit zu vielen Eigenfehlern. Dadurch ging der Satz mit 25:13 an Essen. Im letzten Satz waren die Schwelmer Mädels wieder sehr stark und brachten jeden Aufschlag auf die andere Spielfeldseite, so dass bei 8:3 die Seiten gewechselt werden konnten. Da das parallel gelaufene Spiel eher zu Ende war, kamen die Fans herüber und machten Stimmung für Essen. Das hat die Schwelmer leider sehr verunsichert, so dass sie den Satz mit 15:11 abgeben mussten. Nun steht Schwelm auf dem 5. Tabellenplatz.

22. Aktive Weihnachtsfeier für Mitglieder und Freunde