Damen 5 verkauft sich super!

Ein guter Spieltag trotz der beiden Niederlagen

Am 25.01.20 spielte die Damen 5 der Schwelmer Mädchen gegen TSV Herdecke und gegen SV Langendreer 04 2 .

Im 1. Satz gegen Herdecke verloren sie 18:25. Der 2. Satz lief wesentlich besser, ein 12 Punkte Vorsprung vom TSV konnte sogar aufgeholt werden, aber trotz aller Bemühungen verloren sie mit 25:27.

Den 1. Satz gegen Langendreer verlor die D5 noch mit 5:25. Doch im 2. Satz erwachten die jungen Mädchen und spielten super. Eine tolle Aufschlagserie machte Julia, die dafür sorgte, dass sie den Satz 25:14 gewannen . Im entscheidenden Satz konnte der Langendreer noch einmal zulegen, RE Schwelm verlor mit 8:15.

Ein guter Spieltag trotz der beiden Niederlagen.

 

Die Spiele im Detail:

TG RE Schwelm 5 – TSV Herdecke                  0:2    (18:25; 25:27)

TG RE Schwelm 5 – SV Langendreer 04         1:2    (5:25; 25:14; 8:15)

Platz: 6

 

Das Team:

Carlotta, Anissa, Julia, Lotta, Anna, Amna, Isabel, Lana, Miriam, Lea, Lotta.M, Dana

Coach: Carsten Limberg und Geri