Abschied des Jahrgangs 2001 vom Jugendvolleyball

8 Jahre Jugendvolleyball und nun das Ende

2020

2012

2013

2014

Mit gerade mal 18 Jahren zu alt, zu alt um weiterhin Jugendvolleyball spielen zu können. Das bedeutet nicht das Ende Volleyball zu spielen, aber die Ära in der Jugend. Wir alle haben das schon durchgemacht, ein ganz normaler Prozess. Aber die Jugendzeit ist doch immer die schönste, wo die Spielerinnen am Anfang gar nicht wissen, auf welche abenteuerliche Reise sie sich begeben, welche Hoffnungen und Träume geweckt werden. Neben viel Freude des Jahrgangs 2001 bei der Roten Erde, mussten die Mädchen einiges einstecken. Vor allem verpassten sie 3x in Folge die Qualifikation zu den Westdeutschen Meisterschaften. Ende gut, alles gut! Denn mit der letzten Chance erspielten sie sich die ersehnte Teilnahme und spielten eine furiose Westdeutsche, beendeten ihr Jugendkarriere mit einer Top 10 Platzierung mit Platz 9 in NRW.

 

Wir bedanken uns bei unseren Spielerinnen des Jahrgangs 2001 für die schönen Jahre bei der TG Roten Erde Schwelm/Volleyball-Jugend:

Johanna Stoll

Kathi Hans

Maren Luthe

Emilia Reise

Annika Radtke

Linda Berbezat

Vivien Westebbe

Der Verbandsstützpunkt RE Schwelm sucht Jugendspielerinnen für die WU-20!

Gesucht werden Spielerinnen auf allen Positionen!

6 Spielerinnen bleiben, 5 fallen aus Altersgründen raus!

Unsere Leistungsmannschaft WU-20 sucht 4 bis 5 starke Spielerinnen des Jahrganges 2002-2004, um auch im letzten Jugendjahr zu den Westdeutschen Meisterschaften zu kommen.

Gesucht werden Spielerinnen auf allen Positionen!

Ihr könnt bei uns natürlich auch das Doppelspielrecht nutzen und in dem Heimatverein weiterhin Damenliga spielen.

Bei Interesse bitte melden unter: geri.duwe@re-volleyball.de

WIR FREUEN UNS AUF MELDUNGEN!!!