RE Legenden...ja, diese gibt es...

Die TG RE Schwelm war in den zurückliegenden Jahren immer wieder ein Sprungbrett für Bundesliga und Nationalmannschaft.

Zu den Schwelmer Legenden gehören Eigengewächse, die in einer Auswahl, Bundesliga und sogar Nationalmannschaft gespielt haben. Dies sind  u.a.:

 

Matthias Keller

Bundesliga bei Bayer Leverkusen und VDS Berlin (später SCC Berlin, jetzt Berlin Receycling Volleys). Zudem spielte Matthias in der 102mal in der  Nationalmannschaft.

 

 

 

Frank Brink

2. Bundesliga beim SV Bayer Wuppertal

 

 

Ulrike Schmidt

Bundesliga bei TV Hörde, USC Münster u.a.

Deutsche Meisterin in Halle und Beach

2x Volleyballerin des Jahres

Olympiateilnehmerin in Sydney

Nationalspielerin

 

Andreas Bartsch

Jugendnationalspieler am Bundesstützpunkt in Frankfurt Höchst

2. Bundesliga Volleyball-Internat Höchst

 

Ralf Fiedler

2. Bundesliga beim VC Hohenlimburg

 

Mark Wiedersprecher

2. Bundesliga beim VC Hohenlimburg

 

Hans Hohagen

Jugendnationalspieler

 

Jost Hausschild

Jugendnationalspieler

 

Daniel Pflüger

2. Bundesliga beim VC Tecklenburger Land

 

Rudolf Glitz

1. Liga in England: Cambridge University Volleyball Club

 

Albrecht Glitz

2. Bundesliga beim USC Münster

1. Liga in England: London Volleyball Docklands

Spieler des Jahres 2002 in England

US Liga bei Berkley University

Hall of Fame Weymouth Beach

 

Timo Timpe

1. Bundesliga bei:

VC Schüttorf 99

VC Bottrop

Oststeinbeek Cowboys Hamburg

 

Arne Wilkes

2. Bundesliga beim SV Bayer Wuppertal

 

Henrike Wilkes

2. Bundesliga bei VC Schwerte

 

Karl Strempel

2. Bundesliga SV Bayer Wuppertal

1. Liga Schweiz: Volley Amriswill