Was ist das Regionale Volleyball Zentrum der TG RE Schwelm?

Das RVZ ist ein neues Projekt der Volleyballer der Roten Erde um talentierten Mädchen aus der Region ein hochwertiges Training anzubieten.

Dabei haben Talente die Möglichkeit bei mit anderen Mädchen auf einem höheren Niveau zu trainieren.

Es geht auch nicht darum Talente aus anderen Vereinen abzuwerben, sondern Talenten eine Perspektive im Trainng bieten zu können. Oftmals versauern Talente in Vereinen, weil sie nicht ausreichend gefördert werden oder sich im Training langweilen.

Aber wir bieten auch den Mädchen die Möglichkeit in unseren Teams aktiv zu spielen, das aber nur in enger Absprache mit Eltern und Heimatverein.

Bisher haben sich diesem Projekt Mädchen aus Wuppertal, Gevelsberg, Ennepetal, Hagen, Hasslinghausen, Iserlohn, Witten, Bochum, Meinerzhagen und Marrienheide angeschlossen.

Fahrgemeinschaften und Mitnahme ist aus allen Städten möglich!

Und Schwelm liegt näher als du denkst ;–)

Im Umkreis von grad mal 10 Kilometern oder weniger liegen die Städte oder Ortsteile: Elberfeld, Barmen, Ronsdorf, Gevelsberg, Ennepetal, Sprockhövel, Hasslinghausen, Lennep…

Von teileweise unter 20 Kilometern: Schwerte, Hattingen, Herdecke, Solingen, Radevormwald, Hagen, Remscheid, Witten, Halver, Hückeswagen…

Aufgrund der perfekten Autobahnanbindung durch die A1 und die A43 sind Enterungen von etwas über 30 km innerhalb von weniger als 30 Minuten locker machbar.

In einer Großstadt wie Köln oder Berlin sind die Strecken zum Training oftmals weiter oder dauern aber auf jeden Fall wesentlich länger an.

Bei Interesse und Kontaktaufnahme stehen folgende Ansprechpartner und professionelle Trainer bereit:

Geri Duwe für die Jahrgänge 2001-2003

Mail: [email protected]

Carsten Limberg für die Jahrgänge 2004-2006

Mail: [email protected]

Christian Hembeck, Florian Deitermann und Sarah Brust für die Jahrgänge 2007 und jünger

Mail: christian.hembeck(at)re-volleyball.de

 

21. Aktive Weihnachtsfeier der RE Volleyballer