Team RE Damen 1: Bezirksliga 11

Team:

Johanna Duwe, Nina Vidovic, Johanna Stoll, Jana Wagener, Valentina Ferrara, Emi Reise, Maren Luthe, Greta Hahne, Katharina Hans, Olivia Bügemannskemper, Anika Neuhaus, Laura Lennart, Britt Heisler und Jule Mantsch

Trainer: Geri Duwe und Rob Mantsch

Trikotsponsor Team RE Damen 1: Vielen Dank für eure Unterstützung!

Das Team RE Damen 1 wird von Gerd Haas Metallveredlung und der Fahrschule Ferrara unterstützt.

Link: http://www.haas-metallveredelung.de und https://www.facebook.com/Fahrschule-Ferrara-168260399888865/

 

Trainer:

Geri Duwe und Rob Mantsch

Kontakt: geri.duwe(at)re-volleyball.de
 

Trainingszeiten

Montags: 19.30- 22.00 Schwelmer Arena DFH

Mittwochs: 19.30 - 22.00 Schwelmer Arena DFH

Donnerstags: 17:30 - 19.30 gr. Halle MGS


RE Team Damen 1 Saison 2019/20 - Zurück in die Zukunft

Mit Laura Lenart und Anika Neuhaus hat RE Volleyball zwei „neue Alte“ nach Schwelm vom Verbandsligisten TV Vogelsang zurückholen können. Beide Spielerinnen prägten die Damen 1 von Beginn an, gehörten sogar dem ersten Mädchen Team ab 2009 an. Anika und Laura waren zu Beginn der letzten Saison nach Gevelsberg gewechselt, weil die damalige Damen 1 sich aufgelöst hatte. Mit der Rückholaktion gewinnt das Team RE Damen 1 weiter an Qualität und Dynamik.

Mit den beiden Westdeutschen Meisterinnen im Beachvolleyball der WU-16 kommen mit Britt Heisler (14) und Jule Mantsch (15) aus den Nachwuchsmannschaften nun endgültig in die Damen 1. Beide hatten im Laufe der letzten Saison die Damen 1 trotz ihrer jungen Jahre mehr als bereichern können.

Damit kann RE 1 gleich 4 Neuzugänge präsentieren, die die Mannschaft in der neuen Saison prägen werden.

Wichtig für das Team ist der Verbleib der letztjährigen Stammkräfte wie Nina Vidovic, Greta Hahne, Emilia Reise, Kathi Hans, Maren Luthe, Johanna Duwe, Jana Wagener und Mannschaftskapitän Valentina Ferrara.

Als Abgänge müssen leider verzeichnet werden: Johanna Stoll (Ausland), Sophie Zeiser (Pueblo West High School), Violetta Smirnov, Marie Ostra und Annika Radkte (TV Letmathe Iserlohn).

 

Die Bezirksliga setzt sich für die Saison zusammen aus:

  • TVK Wattenscheid (Absteiger aus der Landesliga)
  • TB Höntrop 2 (Platz 4.)
  • SVE Bochum Grumme 1 (Platz 5.)
  • SVE Bochum Grumme 1 (Platz 6.)
  • TuS Hattingen (Platz 7.)
  • TV Vogelsang 2 (Aufsteiger)
  • TV Wanne (Aufsteiger)

 

Da BW Annen 2 (Platz 2) sich aus der Liga zurückgezogen hat, wird die Staffel in diesem Jahr nur aus 8 Mannschaften bestehen.

RE möchte gut in die Saison starten und wiederum mindestens einen Platz besser als in der Vorsaison (Platz 3) belegen.

 

Heimspiele vom Team RE Damen 1:

 

16.11.2019 in der Schwelmer ArENa – 15:00 Uhr

RE Schwelm versus TVE Vogelsang 2

12.01.2019 im Märkischen Gymnasium – 15:00 Uhr

RE Schwelm versus TB Höntrop 2

18.01.2019 im Märkischen Gymnasium – 12:00 Uhr

RE Schwelm versus TB Höntrop 2

14.03.2019 im Märkischen Gymnasium – 14:00 Uhr

RE Schwelm versus TuS Hattingen

 

Auch in dieser Saison freuen wir uns wieder auf viele Unterstützer und volle Hallen!

 

 

 

Das neue Team RE Damen 1 stellt sich vor:

Das gab es noch nie in Schwelm ...

RE Schwelm sucht einen weiteren Trainer/Trainerin am Verbandsstützpunkt!

Wir suchen für unseren Nachwuchs einen weiteren Trainer, vornehmlich für die Altersgruppe 2006 und 2007.

Das Team besteht aus Anfängerinnen und Quereinsteigerinnen. Die Anzahl der Mädchen liegt zwischen 10 - 16 Mädchen.

Weitere Aufgaben am Verbandsstützpunkt in Schwelm können gerne mit übernommen werden!

Trainiert wird 2 - 3x pro Woche, so dass die Mädchen gut ausgebildet werden können.

 

 Anforderungsprofil:

- eine Lizenz ist nicht zwingend notwendig

- ebenso keine großen Erfahrungen als Trainer (es können sich auch gerne Einsteiger melden)

- Einfühlungsvermögen und persönliches Engagement sind uns wichtig

- Sympathie und Kooperationsbereitschaft

- das Bestreben entsprechend unseres Leitfadens jungen Menschen im Volleyball auszubilden

- guter Umgang mit Kindern und Jugendlichen

- bereit sein in einem netten und guten Trainerteam zu arbeiten

- zwingend notwendig ist bei uns die Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses!!!

 

Wir bieten:

- eine Aufwandsentschädigung entsprechend der Rote Erde Konditionen

- Aufnahme in ein sehr gut funktionierendes Trainerteam

- Co- Traineraufgaben in der parallelen Altersgruppe oder in anderen Teams

- Das Arbeiten am Verbandsstützpunkt in Schwelm

- Auf Wunsch hin interne Fortbildungen und Beratung

- Trainer Aus- und Fortbildung durch den Verband

 

Wir freuen uns auf deine "Bewerbung" unter info@re-volleyball.de

Der Verbandsstützpunkt Rote Erde Schwelm sucht Jugendspielerinnen aller Altersklassen!

Träumst du davon zu den Westdeutschen zu kommen?

Ist deine Passion Leistungsvolleyball?

Bist du daran interessiert dich zu verbessern?

Hast du Lust auf ein nette Teams?

Bist du bereit für gute Trainer?

 

Dann komme mal bei uns vorbei und trainiere bei uns unverbindlich mit!

Wir bieten3 x leistungsorientiertes Training in der Woche, wo aber auch der Spass nicht zu kurz kommt.

Schwerpunkte im Training:

- individuelle Technikverbesserung (zusätzliche Einheiten in Kleingruppen)

- taktische Ausbildung

- Förderung von Persönlichkeit

- Teambuilding

- Ausbildung später ab Damen-Oberliga und höher zu spielen

Ziele für die Jahrgänge ist in den kommenden 2-3 Jahren die permante Teilnahme an den Westdeutschen Meisterschaften.

 

Spielerinnen können auch das Doppelspielrecht nutzen und in dem Heimatverein in einer Damenliga spielen.

Bei Interesse bitte melden unter: geri.duwe@re-volleyball.de

WIR FREUEN UNS AUF MELDUNGEN!!!